Freitag, 20. März 2009

Lawinenalarm


oder einem Lauffeuer gleich gibt man kund von den neuen Likören.
Innerhalb weniger Stunden ist der neueste Streich der ehemaligen Bittersmanufaktur, einem kleinen Googlegewitter gleich über die Barblogszene eingebrochen.
Der Konsonantenblog des Hanseatischen Löwen berichtet stolz das Barworkz der erste Botschafter der neuen Cocktailzutatennachricht war. Der Leser aus den östlichen Provinzen las es wiederum zuerst bei den Herren des GSA-Blogs und dann auch Tastingnotes beim seltsamen Leser. Twitter ist mir doch eher noch ein wenig zu suspekt, so das die zeitliche Reihenfolge wer der erste war, nun wohl doch nicht mehr ganz nachvollzogen werden konnte. Doch wann und wo kann man das Produkt denn nun erwerben und wie teuer wird ist?, all das fragt sich der Sohn von Horst Vettermann und freut sich aber über neue Produkte aus dem Hause THE BITTER TRUTH.

Kommentare:

  1. Beim hauseigenen Spirituosen-Shop sind die drei Neukreationen bereits erhältlich:
    http://www.drinkology.de/webshop/likoere/the-bitter-truth-likoer-set.html

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank!
    Mein Chef hat es nun auch schon bestellt, ab jetzt laufen alle Planters mit Pimento Dram raus.

    AntwortenLöschen